20.11.2017 in Bezirk

SPD-Fraktion fordert: Endlich neue Räume für Heimatverein Tiergarten

 
Sonja Kreitmair

Die Arbeit von Heimatverein und Geschichtswerkstatt Tiergarten e.V. steht wieder einmal auf der Kippe: Dem Verein wurden vom Bezirksamt Mitte die Räume in der Rostocker Straße gekündigt, weil nach Einbau eines Aufzugs kein Platz mehr ist. Die BVV Mitte hatte bereits 2015 das Bezirksamt ersucht, neue Räume zu finden. Auf Antrag der SPD-Fraktion im Mai 2017 wurde das Bezirksamt erneut gebeten, die Ersatzräume sicherzustellen. Im Oktober verabschiedete die BVV Mitte einstimmig einen Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion zum Thema - passiert ist bisher aber kaum etwas.

Vera Morgensterin, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Kultur in der BVV Mitte: „Die Angebote des Vereins zur stadtteilbezogenen Geschichtsarbeit und die Mitarbeit vieler Bürgerinnen und Bürger sind nicht hoch genug zu schätzen!“ Sie fügt hinzu: „Es ist höchste Zeit, dem Verein dafür die notwendigen Räume langfristig zur Verfügung zu stellen.

 

06.09.2017 in Ankündigung

Kiezspaziergang zur Stadtentwicklung in Moabit am 9.Sept.

 

Wie geht es weiter mit der Jugendverkehrsschule?
Wie ändert sich unser Kiez, wenn das Schultheiss-Quartier fertig gebaut ist?

Diese und weitere Fragen rund um das Thema "Stadtentwicklung in Moabit" wollen wir mit ihnen im Rahmen eine Kiezspaziergangs diskutieren. Es führen Sie unsere Bundestagsabgeordnete Eva Högl und Ephraim Gothe, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit.

Start ist am Samstag, 9. September 2017 um 14 Uhr an der Jugendverkehrsschule,Bremer Str. 10. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

06.04.2017 in Bezirk

Rosen und Erinnern: Der 8. März in Moabit

 

Für die Moabiter Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist der 8. März aus gleich zwei Gründen ein besonderer Tag. Mit hunderten Rosen bestückt, gehen wir an diesem Tag auf die Straße und danken den Frauen. Manch einer oder eine mag sich fragen: Ist das noch zeitgemäß?

07.03.2017 in Ankündigung

Obdachlosigkeit: Soziale Hilfe, Unterstützung und Wohnraum

 

Diskutieren Sie mit uns am 20. März 2017 Strategien gegen Obdachlosigkeit in Berlin auf dieser dritten Veranstaltung unserer Dialogserie.

06.03.2017 in Bezirk

Sicher leben im Kiez – Einladung zur Diskussion

 

Zunehmender Extremismus , aber auch Wohnungseinbrüche, Fahrraddiebstähle und Drogenkriminalität verunsichern uns zunehmend.
Wo liegen tatsächlich Gefahren, wo nimmt die Kriminalität ab oder zu, was ist gefühlte Unsicherheit und was kann und muss getan werden?