Nachrichten zum Thema Ankündigung

27.01.2019 in Ankündigung

Veranstaltung mit Gaby Bischoff: "Europa für die Vielen. Fair. Solidarisch. Nachhaltig."

 

Gemeinsam mit den Genossinnen und Genossen aus den Abteilungen Alt-Moabit und Bellevue laden wir herzlich ein zur europapolitischen Veranstaltung "Europa für die Vielen. Fair. Solidarisch. Nachhaltig", wo wir mit unserer Berliner Spitzenkandidatin für das EU-Parlament Gaby Bischoff über unsere europäischen Werte und politischen Ziele sprechen werden.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 6. Februar 2019, 19.30 Uhr im BVV-Saal des Rathaus Tiergarten.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen, eine Anmeldung ist nicht nötig!

06.10.2018 in Ankündigung

Themenwoche der SPD - Zukunft der Arbeit

 

Unsere Arbeitswelt befindet sich im Umbruch – Digitalisierung, Automatisierung, demografischer Wandel und Fachkräftemangel werden die Arbeitswelt von morgen verändern. Wie können trotz veränderter Rahmenbedingungen und Anforderungen die Rechte von Arbeiternehmer*innen gesichert werden? Wie sehen die Arbeitsmodelle der Zukunft aus und was bedeutet die Digitalisierung für Arbeitnehmer*innen? Darüber möchte die SPD Berlin-Mitte im Rahmen der SPD-Themenwoche mit Ihnen diskutieren. Wir laden Sie herzlich zu einer Reihe von Veranstaltungen ein und freuen uns auf gute Diskussionen und spannende Besuche!

Auftaktveranstaltung des Kreisvorstands der SPD Mitte:

15. Oktober 2018, 19 Uhr - Kamingespräch zur Arbeit der Zukunft. Eva Högl (MdB) trifft Günter Augustat, Betriebsratsvorsitzender im Siemens Gasturbinenwerk Huttenstraße

Ort: Stadtschloss Treff Moabit, Rostocker Straße 32b, 10553 Berlin

Für alle weiteren Temrine bitte klicken!

 

17.05.2018 in Ankündigung

Veranstaltungsreihe "Moabit trifft..." zu Cyber Warfare & virtuellen Bedrohungen

 
Moabit trifft diesmal...
 

... Saskia Esken (MdB) und Ulf Buermeyer (Vorsitzender der Gesellschaft für Freiheitsrechte)
Thema: Cyberkrieg und der finale digitale Rettungsschuss?
Moderation: Elisabeth Pauline Gniosdorsch

Dienstag, 12. Juni 2018, 18:30 Uhr, Sugar Tapas Bar (Wilhelmshavener Straße 14, 10551 Berlin)*

Cyberwar:
Krieg im virtuellen Raum? Betrifft uns das überhaupt?

Beispiel: 2015 wurde die Ukraine mit einer wirkungsvollen digitalen Attacke angegriffen - 27 Umspannwerke vielen gleichzeitig aus, mehre hunderttausend Menschen waren ohne Strom.
Aufgrund der Komplexität des Angriffs wird von staatlichen Akteuren ausgegangen.

Ist Cyberwar die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln und sind wir zum finalen digitalen Rettungsschuss (Hack Back) berechtigt?
Wir wollen gemeinsam diskutieren, wie wir als Gesellschaft mit diesen Herausforderungen umgehen, was wir dann dürfen und was nicht.

---
Wir laden zur Podiumsdiskussion mit Saskia Esken, (Bundestagsabgeordnete und Netzpolitikerin) und Ulf Buermeyer, (Richter, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Verfassungsgerichtshofs Berlin, Vorsitzender der Gesellschaft für Freiheitsrechte und Podcaster bei Lage der Nation).
Moderiert wird die Diskussion von Elisabeth Pauline Gniosdorsch.

Format: 30 Minuten Podium, 30 Minuten Publikum.

Die Idee: Die Grundidee von "Moabit trifft" ... besteht darin, Menschen aus dem Kiez zu verschiedenen Themen in lockerer Atmosphäre zusammenzubringen und Möglichkeit zum Austausch und Vernetzen zu geben.

* Unsere Freunde im Sugar freuen sich sehr, wenn ihr nach der Veranstaltung mit uns noch entspannt ein Glas trinkt und den Feierabend genießt.

26.02.2018 in Ankündigung

Mitgliederversammlung mit Dr. Eva Högl

 

Wir laden Euch herzlich zur nächsten Vorstandssitzung mit Mitgliederversammlung ein.

Donnerstag, 1. März 2018, Rathaus Tiergarten.

Ab 18:00 Vorstandssitzung, ab 19:00 Mitgliederversammlung mit unserer Bundestagsabgeordneten Dr. Eva Högl. Wir diskutieren gemeinsam den entworfenen Koalitionsvertrag zwischen SPD und Union und freuen uns auf Euer Kommen!

18.01.2018 in Ankündigung

Einladung zur Podiumsdiskussion: Masernausbrüche - Hilft eine Impfpflicht?

 

In Berlin kommt es überdurchschnittlich häufig zu Masernerkrankungen. Kaum verwunderlich, schließlich liegt die Impfquote in Berlin vergleichsweise niedrig. Brauchen wir daher, wie in Frankreich, eine Impfpflicht für gefährliche Krankheiten?

Podiumsgäste:
Dr. Jakop Maske, Pressesprecher des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte Berlin (angefragt)
Boris Velter, Bundesvorsitzender der AG der SozialdemokratInnen im Gesundheitswesen

Die Veranstaltung findet am 1. Februar von 19-21 Uhr im Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32, statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!